Qualitätszirkel Umweltmedizin Rhein-Neckar




Standortbestimmung "Umweltmedizin" in der täglichen Praxis

Eine Untersuchung über Umfang und Relevanz umweltmedizinischer Tätigkeit im Praxisalltag

Projektbeschreibung

Ziel der Untersuchung ist die Erfassung und Beschreibung umweltmedizinischer Tätigkeit im Praxisalltag, also eine Momentaufnahme der Umweltmedizin in der Praxis niedergelassener Ärzte. Es wird keine Epidemiologie von umweltbedingten Erkrankungen angestrebt, auch keine repräsentative Datenerhebung. Die Besonderheit dieser Untersuchung liegt darin, daß die beteiligten Praxen (möglichst unterschiedlicher Struktur, die mit erfaßt und beschrieben werden soll) eine deutlich anderes Patientenkollektiv erreichen als andere umweltmedizinische Institutionen (Beratungsstellen, Umweltambulanzen, Selbsthilfegruppen). Aufgrund der erhobenen Daten soll die Relevanz umweltmedizinischer Tätigkeit im niedergelassenen Bereich aufgezeigt werden. Auch können Chancen und Defizite in der praktischen Umsetzung umweltmedizinischer Ansätze (Zeitfaktor, Honorierung u. a.) erst auf der Basis solcher Daten sinnvoll erörtert werden.

Auf Daten, die Rückschlüsse auf die wirtschaftliche Situation der beteiligten Praxen zulassen, wird bewußt verzichtet, damit dies keine potentiellen Teilnehmer an der Befragung abschreckt. Wichtigstes Kriterium zur Methodik ist ein geringst möglicher Aufwand der Datenerhebung, um die Teilnahme möglichst vieler, unterschiedlich ausgerichteter Praxen zu erreichen. Daher muß auf einige Details, die vielleicht interessant wären, verzichtet werden (z. B. Einstellung der Ärzte zur Thematik, Diagnosen, Details zum Behandlungsverlauf). Diese könnten jedoch Gegenstand künftiger (oder begleitender) Untersuchungen sein.

Für die Befragung werden Mitte Dezember 1998 etwa 60 niedergelassene Kollegen mit der Zusatzbezeichung Umweltmedizin angeschrieben. Weitere Kollegen, die an einer Mitwirkung interessiert sind, werden gebeten, sich bei den Verfassern zu melden.

Da wir die Rücklaufquote der Fragebögen erfassen wollen, gibt es keinen Online-Fragebogen. Den Text finden Sie hier.


Dr. med. Berthold Musselmann, Arzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Chirotherapie, Hauptstr. 120, 69168 Wiesloch; Dr. med. Stefan Bilger, Facharzt für Allgemeinmedizin, Umweltmedizin, Bahnhofstr. 6, 69221 Dossenheim, Tel. 06221 / 869575, Fax 06221 / 864103